Logo der Orsingher Architekten AG, Flaach

Mehrfamilienhäuser "Äntebach", Dussnang

Luftaufnahme BaulandBauland
Luftaufnahme Bauland
Bauland
  • 6 bis 7 Mehrfamilienhäuser mit je 8 bis 11 Miet- oder Eigentumswohnungen
  • Vorporjekt: 2012 / 2013
  • Projektierung: 2014-2015
  • Ausführung: Aufgeschoben
  • Bauherrschaft: Investoren
  • Arbeiten: Vorstudien, Projektierung
  • Gestaltungsplan: BHAteam, 8501 Frauenfeld

Im ländlichen Dussnang (8376 Fischingen), am Dorfeingang auf dem 9'500m2 grossen Grundstück zwischen Tanneggerstrasse und Bach mit angrenzendem Wald sollen sechs Mehrfamilienhäuser mit Miet- und Eigentumswohnungen entstehen. Parallel zur Projektierung wird ein Gestaltungsplan ausgearbeitet. Ob und wann das Projekt ausgeführt wird, ist zur Zeit noch offen und hängt davon ab, ob sich einen Investor finden lässt.

Die drei MFH mit Mietwohnungen reihen sich entlang der Kantonsstrasse und trennen das neu entstehende Quartier von dieser. Genau wie die alten Bauernhäuser mit Ökonomieteil stehen sie leicht abgewinkelt zur Strasse. Somit entsteht zusammen mit einer Begrünung eine abwechslungsreiche Strassenfront mit den Eingängen zu den Mietwohnungen. Deren Wohnungen sind Richtung Wald, also nach Süden hin orientiert.
Diese drei Mietshäuser  bilden zusammen eine Einheit. Eine zweite Gruppe bilden die drei Häuser mit den Eigentumswohnungen, diese sind inmitten des neuen Quartiers, zwischen den Mietsblöcken und dem Bach situiert. Diese Wohnungen sind nach Südwest bis West-Südwest ausgerichtet. Durch die spezielle Form des Grundstückes ergeben sich die abgestuften Grössen sowie die Orientierung dieser drei Gebäude. Sie halten vom Bach den vorgegebenen Abstand von 15m ein. Durch ihre Position quer zum Bach, lassen sie von der ganzen Überbauung den Blick zum Bach und zum Wald offen. Die umgebene Natur und der Grünraum zwischen den Gebäude fliessen somit ineinander und es entsteht ein zusammenhängender Erholungsraum. „Wohnen am Bach“ oder naturnahes Wohnen kann zu einem „gross geschriebenen“ Thema formuliert werden.